Grafic Note 5/2019

back
1

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel gelesen über das Fehlen des Musculus extensor hallucis longus bei einer Patientin.

2

Eigentlich ist dieser Muskel ja einer der Strecker am Unterschenkel. Und er hebt eben den Grossen Zeh an, er streckt ihn.

3

Bei dieser Patientin also fehlte der Muskel an beiden Unterschenkeln. Im Stand waren die Grosszehen etwas innenrotiert.

4

Stellte sich die Patientin auf den Vorfuss ("auf die Zehen" wie man sagt), dann verstärkte sich diese Innenrotation deutlich.

5

Nun kam ich in's Grübeln: Wieso kommt es beim Fehlen dieses Muskels zu dieser Fehlstellung? Welche Muskeln bewirken das?

6

Und macht der M. extensor hallucis longus normalerweise auch eine Aussenrotation des 1. Strahls, die nun fehlt?

7

Solch einer Aussenrotation würden dann andere Muskeln ständig entgegen arbeiten, oder?

8

Dann habe ich in allen gängigen Lehrbüchern nachgesehen - und nichts derartiges gefunden!

9

Mir scheint, dass wir sehr wenig erst wirklich von den Fussmuskeln wissen. An dem Thema muss ich dranbleiben!

5/2019 © PD Dr. med. Thomas J. Strasmann, powered by jQuery Mobile